Dein Weg in den Orden

Du hast den Ruf vernommen und möchtest unbedingt Schwester oder Gardist werden?

Das passiert nicht ĂĽber Nacht! Was solltest du dazu mitbringen?

Du hast den Wunsch, anderen selbstlos zu helfen.

Du bist bereit, dich ehrenamtlich zu engagieren und etwas zu tun, ohne persönlichen Vorteil daraus zu ziehen außer der Befriedigung, geholfen zu haben.

Du schenkst gerne Liebe, bist mitfühlend und verständnisvoll.

Sei einfach du selbst – mehr braucht es nicht! Oh, und auch etwas Freizeit. 

Du bist willkommen!

Mach dich auf den Weg zu uns und werde Schwester oder Gardist.

Wie geht das?

Lerne uns zuerst ein bisschen besser kennen. Begleite uns auf einer Manifestation, schau dich hier auf unserer Website und bei Facebook um und sprich mit uns.

Du kannst auch nachlesen, wie Schwester Pias Ausbildung verlaufen ist. (Keine Sorge, der Text ist auf deutsch.)

Wenn du dir sicher bist, kannst du einen Antrag stellen, um in die Ausbildung zur Schwester oder zum Gardisten aufgenommen zu werden.

Gut ist dazu noch ein Anschreiben, in dem du deine Motivation und deinen persönlichen Hintergrund kurz schilderst.

Den Antrag und das Anschreiben schicke an orden@indulgenz.de.

Dann lädt dich der Hohe Rat zu unserer nächsten Abendvesper ein. Dort kannst du dich vorstellen und Fragen beantworten. Danach wird über deinen Antrag abgestimmt. Wenn du die Ordensmitglieder überzeugen konntest, wirst du aufgenommen.

Dein Abenteuer “Ausbildung zur Schwester oder zum Gardisten” kann beginnen!