OSPI

Schwester Suzette O.S.P.I.

Welche Bedeutung hat dein Ordensname?

Suzette stammt von Susanna und das bedeutet Lilie – ein Symbol für Licht. Alouette ist Französisch für Nachtigall – ein Symbol für die Liebe. Melissa ist Altgriechisch und eine andere Form des Namens unserer Schutzheiligen Melitta Sundström. Und Lux Alba ist Lateinisch und bedeutet Weißes Licht – schützend und klärend.

Wann bist du dem Orden beigetreten?

Am 28. Mai 2006.

Wann bist du geweiht worden?

Am 07. April 2007.

Wer war deine Mentorin?

Sr. Gabriela Perpetua Promisca.

Woran glaubst du?

Ich glaube an die universelle Liebe und an das Göttliche in jedem Wesen.

Was ist dir wichtig an deiner Berufung zur Schwester?

Durch unsere Art zu leben und zu arbeiten sind wir in unserer innersten Natur Wegbereiterinnen eines auf auf Spiritualität, Liebe, Bewusstseinsentwicklung und Eigenverantwortlichkeit begründeten politischen Verständnisses des Menschen.

Dieser Gedanke aus unserem Leitbild spricht mir aus der Seele.

Welche Ideen möchtest du umsetzen?

Ich habe mir die Kommunikation als Leitthema meiner Schwesternarbeit gesetzt. Kommunikation ist schwierig und eine große Herausforderung. Aber nur, wenn wir es schaffen erfolgreich zu kommunizieren, können wir unsere Aufgabe als Schwestern gut erfüllen.

 

zurück